Missratenes Jagdgesetz – Nein! | Töten statt schützen?
Missratenes Jagdgesetz – Nein! – 17. Mai 2020

Schweizer Stimmvolk stärkt Schutz von wildlebenden Tieren

Das Nein zum Jagdgesetz vom 27. September stärkt den Natur- und Artenschutz in der Schweiz. Es macht klar, dass Bundesrat und Parlament den Schutz der Arten nicht verwässern dürfen, sondern mehr tun müssen für die bedrohte Biodiversität. Das Nein-Komitee und die Naturschutzorganisationen arbeiten wie angekündigt gleich nach der Abstimmung an einer besseren Revision des Jagdgesetzes und am dringend nötigen verstärkten Schutz der biologischen Vielfalt. Sie tun dies im Dialog mit allen relevanten Kräften. Damit insbesondere die Bevölkerung im Berggebiet rasch sieht, dass ihre Anliegen aufgenommen werden.